Bus mit Containercarrier Hafentour Galerie 2 Hafentour Galerie 3 Hafentour Galerie 4 Hafentour Galerie 5 Hafentour Galerie 6 Hafentour Galerie 7 Hafentour Galerie 1

Die etwas andere Hafenrundfahrt

Auge in Auge mit den Giganten

Exklusive Einblicke in den Containerhafen

Inmitten von haushohen Krananlagen, endlos langen Containerlagern und riesigen Frachtschiffen erleben Sie den Hamburger Hafen aus einer ganz neuen Perspektive: Die Hafenrundfahrt „Auge in Auge mit den Giganten“ bringt Sie direkt in den Containerhafen Hamburg – ganz exklusiv dorthin, wo andere nur am Zaun stehen.

800 Jahre Hafen an einem Tag erleben

Kommen Sie mit uns auf eine Zeitreise: Wir starten unsere Bus-Rundfahrt durch den Hamburger Hafen in der denkmalgeschützten Speicherstadt mit ihren wilhelminischen Backsteinbauten, seit 2015 UNESCO Weltkulturerbe. Weiter geht’s durch die futuristische Hamburger Hafencity, das größte innerstädtische Entwicklungsprojekt Europas mit der imposanten Elbphilharmonie. Vorbei an den letzten Kaischuppen aus der Kaiserzeit fahren wir mit dem Bus über die berühmte Köhlbrandbrücke. Hier genießen wir den weiten Blick über das gewaltige Areal des Hamburger Hafens, das Herz der Stadt.

Containerriesen zum Greifen nah

Vor uns liegt der Containerhafen Hamburg. Besucher kommen hier normalerweise gar nicht rein – wir schon! Dank Sondergenehmigung der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) rollt unser Bus mit Begleitfahrzeug und blinkenden Warnleuchten direkt auf die Terminals.

4 unterschiedliche Terminals stehen für unsere Hafenrundfahrt zur Verfügung:
Der Burchardkai ist die größte Anlage für den Containerumschlag im Hamburger Hafen und schlägt fast jeden dritten Container im Hamburger Hafen um. 30 Containerbrücken arbeiten an den Tausenden Schiffen, die hier jährlich festmachen.
Der Containerterminal Altenwerder ist ein beeindruckendes Beispiel für vollautomatisierte Logistik. Riesige Ent- und Beladestationen sorgen hier für eine reibungslose Abwicklung. Aus nächster Nähe sehen wir die computergesteuerten fahrerlosen Transportplattformen und die neueste Generation der Containerbrücken.
Der O´Swaldkai ist ein typischer Mehrzweckterminal für Frucht- und Autoumschlag. Und der Hansaport ist Deutschlands größter Seehafen-Terminal für Eisenerz und Kohle.
Qualifizierte Guides erläutern während der Rundfahrt alle technischen und logistischen Abläufe und stehen selbstverständlich für Fragen zur Verfügung.
 

Die Auswahl der Terminals entscheidet sich spontan je nach Tagesgeschäft und Verfügbarkeit.
Natürlich gönnen wir Ihnen während unserer Bustour eine Pause – mit etwas Glück entdecken Sie mit uns den Seemannsclub Duckdalben, dem Hamburger Anlaufpunkt für Seeleute aus aller Welt und eine echte Perle des Hamburger Hafens. Leider können wir dort nur nach Verfügbarkeit pausieren. Aber natürlich müssen Sie auch sonst während der Hafentour nicht auf eine Pause verzichten. Wir halten dann beim legendären "Truckertreff".

Hafentour

Die Tour auf einen Blick

Je nach Verfügbarkeit werden einige dieser Punkte angefahren.

Tour jetzt buchen

Karte Hafentour

Meinungen unserer Reisegäste:

"…ich kann wirklich nur allen Beteiligten mein Kompliment aussprechen für Gestaltung und Durchführung dieser hochinteressanten und eindrucksvollen Fahrt - und nicht zuletzt der Dame, die den ersten der beiden Busse begleitete. Ich hätte mir keine versiertere und zugleich sympathischere Führung wünschen können. Der kleine Einblick in den Seemannsclub war auch interessant und gut eingeplant."
Elli K. über die Hafentour
"Ich habe mit 8 Personen an der "Gigantentour" teilgenommen. Ich möchte auf diesem Wege folgende Rückmeldung geben: Die Tour war toll, wir waren alle sehr zufrieden. Ein großes Lob gebührt unserem "Reiseleiter", der mit viel Sachverstand und gut verständlich die Sehenswürdigkeiten und Hintergründe sehr gut erläutert hat."
Georg T. über die Hafentour
"...für die sehr gelungene Hafentour möchte ich mich bei Ihnen bedanken. Alles hat wunderbar geklappt, den Teilnehmern hat es ausgesprochen gut gefallen, und selbst der Sonnenuntergang war perfekt inszeniert. Herzliche Grüße auch an Herrn Jahn, der mit seinem Wissen und seiner Begeisterung nicht zu toppen ist."
Sabine K. über die Hafentour
"… eine sehr interessante Tour! Ein besonderes Lob geht aber an die Tourleiterin, die das Kunststück vollbracht hat, 3 Stunden lang unsere volle Aufmerksamkeit zu haben. Sie war nicht nur sehr kompetent sondern zusätzlich sehr humorvoll. So machen Rundfahrten Spaß!"
Kerstin T. über die Hafentour
"Ich nahm mit drei Familienmitgliedern an der sehr interessanten und wunderbar geführten Tour „Auge in Auge mit den Giganten“ teil. Dank Ihres Reiseleiters Herrn Thies Unger wurde uns der Hafen in sehr kompetenter, anschaulicher Weise erklärt."
Ingrid G. über die Hafentour
"...vor eineinhalb Wochen war meine Familie auf Tour mit Ihnen. Ich möchte mit diesen Zeilen ausdrücken, wie zufrieden wir waren. Die Fahrt war sehr angenehm, man hat das Fahren eigentlich nicht wahrgenommen. Thies hat sehr großes Detailwissen bewiesen und es immer wieder mit ansprechenden Anekdoten aufgepeppt. Es ist viel hängen geblieben und wir waren alle sehr angetan!"
Michael Ö. über die Hafentour
"...die von Ihnen betreute und moderierte Hafentour war mehr als gut, ein Erlebnis, besonders Dank der Fülle Ihrer Informationen. Es wäre mir ein Vergnügen, alles noch einmal nachlesen zu können."
Klaus V. über die Hafentour